Drahtheftung
 

 

   

Firmengeschichte

       
   

2002
Gründung der Einzelfirma in Zürich-Oerlikon. Spezialisierung auf Klebebinden und Wirobinden im Kleinauflagenbereich. Die Produktion erfolgt in den Räumen des
Partnerbetriebs Buchbinderei Ammann.

 

2006
Uebernahme der Buchbinderei Ammann (Drahtheften, Einzelblattarbeiten, Stanzen) und Umzug an den neuen Standort an der Sonnentalstrasse 5 in Dübendorf-Stettbach. Eintritt von Kathrin Renfer.

 

 

2007
Investition in einen Wohlenberg Quickbinder für PUR-Klebebindung.

 

2008
Investitionen im Bereich Wirobinden. Das Unternehmen beschäftigt jetzt 5 Mitarbeiter, davon 1 Lernender.

 

2009
Inbetriebnahme des neuen Falzautomaten MBO K800.

 

2010
Umwandlung der Einzelfirma in eine Aktiengesellschaft per 16. Juni 2010.

 

2011
Inbetriebnahme der neuen Zusammentrag- und Heftanlage
MKW Rapit Trans UT

 

2012
Uebernahme der Aktivitäten der elterlichen Handbuchbinderei per 01. Juli 2012